Schreiben & Publizieren

Dissertationenstellen

 

Entscheidungsbaum für Doktoranden

Veröffentlichung von Dissertationen in elektronischer Form

Veröffentlichung von Dissertationen in gedruckter Form

Anforderungen an die Druckausgabe

Für alle Fakultäten ist DIN A5 Standardformat, doppelseitig bedruckt auf holz- und säurefreiem, alterungsbeständigem Papier.
Falls gewünscht ist DIN A4 möglich, doppelseitig bedruckt auf holz- und säurefreiem, alterungsbeständigem Papier.
Die Druckexemplare aller Fakultäten brauchen einen dauerhaften Einband, broschiert oder kartoniert mit Klebebindung. Der Einband muss nicht, darf aber bedruckt sein.
Bitte beachten Sie: Metallteile am Buchrücken, Spiralbindung oder ein Plastikdeckblatt sind nicht zulässig

Publikationsmöglichkeiten, Stückzahlen

Die verschiedenen Publikationsmöglichkeiten und die daraus resultierenden Exemplarzahlen sind in den Promotions- und Habilitationsordnungen der einzelnen Fakultäten festgelegt.

Abgabebestätigungen

Nach vollständiger Ablieferung der vorgeschriebenen Exemplarzahlen an die Hauptbibliothek beziehungsweise die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Zweigbibliothek wird eine Abgabebestätigung zur Vorlage im zuständigen Dekanat ausgestellt; auf Wunsch wird diese Bestätigung von der Bibliothek auch direkt an das Dekanat geschickt.

IP Zugriff