Navigation

Ausstellung Botanik im Bild, 12. bis 26. Mai

@ FAU, Referat M
@ FAU, Referat M

Pflanzendarstellungen aus vier Jahrhunderten in der Bibliothek Trew
Zur Erinnerung an den 250. Todestag des Nürnberger Stadtarztes, Naturwissenschaftlers und Büchersammlers Christoph Jacob Trew (1695-1769) erarbeiteten Professor Dr. Hans Dickel (Lehrstuhl für Kunstgeschichte) und Diplom-Biologin Almut Uhl (Lehrstuhl für Molekulare Pflanzenphysiologie) eine Ausstellung, die sich auf Trews Verdienste um die botanische Buchillustration konzentriert. Beispielhaft wird an drei Pflanzen – Erdbeere, Ringelblume und Beinwell – gezeigt, wie sich die Pflanzendarstellungen vom 15. bis ins 18. Jahrhundert parallel zur Entwicklung der Botanik als Wissenschaft veränderten.
Die Ausstellung im Ausstellungsraum der Hauptbibliothek, Erlangen, Schuhstr. 1 a, ist Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 11:00 bis 17:00 Uhr, am Mittwoch von 11:00 bis 19:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 14:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Täglich wird um 15:00 Uhr eine Führung angeboten. Der Eintritt ist frei.
Schauen Sie sich in der Ausstellung um:

Weitere Hinweise zum Webauftritt