Navigation

Software-Werkzeuge für die digitalen Geisteswissenschaften

Sie wollen ein Forschungsvorhaben in den Digital Humanities durchführen oder beantragen und suchen nach geeigneten Software-Werkzeugen? Sie sind sich unsicher, ob und welche Software Ihren Anforderungen hinsichtlich Betrieb, Umfang des Vorhabens, Fragestellung, Durchführung und Nachhaltigkeit entspricht? Gerne unterstütze ich Sie bei der Lösungsfindung. Bitte beschreiben Sie bei der Anmeldung kurz Ihr Anliegen, damit ich mich für das Gespräch vorbereiten kann.

Experte zum Thema:

Martin Scholz

Alte Universitätsbibliothek

Universitätsstr. 4
91054 Erlangen

Diplom-Informatiker in der IT-Abteilung der Universitätsbibliothek, Schwerpunkte: Datenmanagement und Digital Humanities; Erfahrungen in den Bereichen Software-Entwicklung, Wissensrepräsentation; Konzeption und Implementierung der Virtuellen Forschungsumgebung WissKI.

Schulungen:

Sie müssen sich anmelden, um eine Schulung buchen zu können: Anmeldung an der Homepage.

Weitere Hinweise zum Webauftritt