Reflexion UX-orientierter Arbeitsprozesse

Datum: 31. Januar 2022
Uhrzeit: 16:15 - 17:45 Uhr

Überblick

Die Teilnahme erfolgt über Zoom. Anmeldung über Studon.

Projektvortrag von

Laura Gehr
mit dem Titel: Reflexion User Experience-orientierter Arbeitsprozesse aus der Perspektive der Human Computer Interaction

Für mein Projekt arbeite ich bei Siemens in einer Abteilung für User Experience (UX) an der Vereinheitlichung von Code, der wie ein Baukastensystem für den User (in diesem Fall auch Programmierer) bereitgestellt wird. Dies soll die User Experience verbessern und den Coding-Prozess für den Benutzer vereinfachen. Anschließend reflektiere ich meine Arbeit im Hinblick auf Human Computer Interaction (HCI).

Der Vortrag findet im Rahmen des DH-Kolloquiums des Digital Humanities Labs statt.

Das Digital Humanities Lab bietet Wissenschaftlern und Studierenden aller Fächer und Disziplinen ein Forum, um sich über Digital Humanities auszutauschen, sich zu informieren oder gemeinsam Projekte zu erarbeiten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Labs.

Details

Art der Schulung: Vortrag

Dauer: 90 Minuten

Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

Treffpunkt: online

Mindestanzahl Teilnehmer: -

Veranstaltungsort: online

Online-Schulung

Termin in Kalender importieren: iCal

Zielgruppe: Forschung & Lehre, Studierende

Kategorie Digital Humanities

<<Mai 2022>>
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Schulung buchen

Online-Buchungen sind für diese Schulung nicht verfügbar.