Navigation

OpenRefine

Datum: 22. November 2021
Uhrzeit: 16:15 - 17:45 Uhr

Überblick

Die Teilnahme erfolgt über Zoom. Anmeldung über Studon.

Vortrag und Übung von

Martin Scholz
mit dem Titel: OpenRefine

OpenRefine ist ein einfaches und mächtiges graphisches Werkzeug zum Transformieren, Aufbereiten und Anreichern von tabellarischen Daten. Es bietet nicht nur über graphische Menüs typische Transformationschritte an, sondern kann über eine Skript-Sprache beliebig komplexe Aufgaben erledigen. Dabei dokumentiert es die Bearbeitungshistorie transparent und macht sie durch Export wiederverwendbar. Weiterhin können die eigenen Daten mit fremden Wissensspeichern wie Wikidata verknüpft und angereichert werden. Dieses Tutorial gibt eine Einführung anhand eines praktischen Beispiels.

Der Vortrag findet im Rahmen des DH-Kolloquiums des Digital Humanities Labs statt.

Das Digital Humanities Lab bietet Wissenschaftlern und Studierenden aller Fächer und Disziplinen ein Forum, um sich über Digital Humanities auszutauschen, sich zu informieren oder gemeinsam Projekte zu erarbeiten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Labs.

Details

Art der Schulung: Vortrag & Übung

Dauer: 90 Minuten

Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

Treffpunkt: online

Mindestanzahl Teilnehmer: -

Veranstaltungsort: online

Online-Schulung

Termin in Kalender importieren: iCal

Zielgruppe: Forschung & Lehre, Studierende

Kategorie Digital Humanities

<<Dezember 2021>>
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Schulung buchen

Online-Buchungen sind für diese Schulung nicht verfügbar.

Weitere Hinweise zum Webauftritt