Juristen sammeln Kunst

Datum: 21. Mai 2022
Uhrzeit: 18:15 - 18:45 Uhr

Überblick

Zu den graphischen Sammlungen der Universität gehören zwei Sammlungen, die ehemalige Studierende des Fachbereichs Rechtswissenschaft ihrer Universität geschenkt haben: 1931 übergab Ernst Luthardt (1863-1937) seine Sammlung mit Handzeichnungen, Aquarellen, Druckgraphiken alter Meister und Künstlern des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Dr. Ruprecht Kamlah (*1941) stiftete seine Sammlung von Aquarellen und Druckgraphiken der sogenannten Deutsch-Römer im Dezember 2020. Die kleine Ausstellung erlaubt einen Blick auf das Leben der einfachen Menschen in Italien und Franken.

Eine Führung im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften, Teilnahme nur mit gültigem Ticket möglich.

Details

Dauer: 30 Minuten

Anmeldung: online

Treffpunkt: Foyer Alte Universitätsbibliothek

Mindestanzahl Teilnehmer: -

Veranstaltungsort: Alte Universitätsbibliothek

8 Plätze verfügbar

Termin in Kalender importieren: iCal

Zielgruppe:

Kategorie Juristen sammeln Kunst

Schulung buchen




Direkte Buchung ohne Login /

Gastbuchung für Bibliotheksinteressierte




Wir sammeln und speichern Informationen, die Sie uns bei einer Buchung übermitteln, um die gewünschten Plätze bei der Schulung zu reservieren und eine Anwesenheitsliste zu führen. Die Daten werden spätestens 24 Monate nach abgeschlossener Schulung gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung