Einführung in die Open-Access-Recherche für Fach- und Seminarbeiten

Datum: 19. Januar 2023
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr

Überblick

Nie gab es mehr kostenfrei zugängliche wissenschaftliche Materialien als heute. Noch vor zehn Jahren konnte man bei Literaturrecherchen auf viele Inhalte nicht sofort zugreifen, sondern zum Beispiel nur über Fernleihe der örtlichen Bibliothek. Heute hat sich die Wissenschaft größtenteils dem Open-Science-Prinzip verschrieben: Dazu gehört, Publikationen und Lehrmaterialien als Teil der guten wissenschaftlichen Praxis frei zugänglich zu machen. Entsprechend kann man auch mobil über das Smartphone und über Google Scholar oder BASE auf viele Artikel sofort zugreifen.

Problematisch ist eher die Fülle an Informationen und auch die Auswahl. Was sind seriöse Quellen und was kennzeichnet eine legal nutzbare Open-Access-Publikation?
Der Vortrag gibt einen Überblick und soll Oberstufenschüler*innen, Studierenden aber auch Bürgerwissenschaftler*innen und weiteren Interessierten die Recherche und Nachnutzung entsprechender offener und qualitätsgesicherter wissenschaftlicher Materialien erleichtern.

„Kooperation UB Erlangen-Nürnberg und Stadtbibliothek Erlangen: Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Digitalen Salons der Stadtbibliothek Erlangen statt.“

Details

Dozent: Markus Putnings

Dauer: 60 Minuten

Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

Treffpunkt: online

Mindestanzahl Teilnehmer: -

Veranstaltungsort: online

Online-Schulung

Termin in Kalender importieren: iCal

Achtung! Die Teilnahme erfolgt über Zoom: https://fau.zoom.us/j/66686031537?pwd=eHo4S05MdjAwL1E2bW04T0NZeTlSQT09
Der Meetingraum wird 10 Minuten vor der Veranstaltung geöffnet. Eine anonymisierte Anmeldung ist möglich.

Zielgruppe: Bibliotheksinteressierte, Schulen, Schülerinnen und Schüler, Studierende

Kategorie Open Access und elektronisches Publizieren

Schulung buchen

Online-Buchungen sind für diese Schulung nicht verfügbar.