Navigation

Keiner der Fragenkataloge passt zum Projekt. Was nun?

Wenn keiner der Fragekataloge hilfreich ist, können gegebenenfalls die Webtools größerer Forschungsdateninitiativen weiterhelfen:

  • Psychologie: DataWiz, des Leibniz-Zentrum für Psychologische Information. Das Tool ist für die Datenplanung in der Psychologie schlicht besser geeignet als das generische RDMO-Werkzeug der FAU.
  • GFBio DMPT für die Biodiversitätsforschung. Das Werkzeug kann auch in verwandten Disziplinen hilfreich sein.
  • Der Clarin-D Wizard für Forschungsprojekt über Sprache im weitesten Sinn. Besonders nützlich, wenn die Daten in einem der Clarin-Datenzentren archiviert werden sollen.
  • Falls der Datenmanagementplan den Auflagen eines angelsächsischen Forschungsförderers genügen muss oder er gemeinsam mit einem angelsächsischen Partner erstellt werden muss, können die Plattformen DMPOnline (Vereinigtes Königreich) und DMPTool (USA) helfen.

Wenn Sie einen sehr speziellen auf größeres Projekt zugeschnittenen Plan oder Fragenkatalog benötigen, können Sie jederzeit das Referat für Forschungsdatenmanagement der FAU um Hilfe bitten.

Weitere Hinweise zum Webauftritt