Tipps & Tricks

Zeitplan

02.03.2023

17:00 - 23:00*** Hinweise: Die Zoom-Links werden kurz vor der Veranstaltung bei den Titeln hinterlegt. Kursbeschreibungen befinden sich unterhalb des Zeitplans. ***
17:00 - 17:45Word 2016 – mit wenigen Klicks zum professionellen Inhaltsverzeichnis | Thomas Kräh
Regionales Rechenzentrum Erlangen (RRZE)
17:45 - 18:30Trick 17: Tipps von Studi zu Studi <3 | Tina Falkner
FSV Phil
18:30 - 19:15Literaturverwaltung Citavi [zusätzlich Beratung an der virtuellen Info-Theke von 19:30 bis 21:30] | Dr. Christoph Jensen
Universitätsbibliothek
19:15 - 20:00Einführung in die Textproduktion mit LaTeX | Martin Scholz
Universitätsbibliothek
20:00 - 20:45Word 2016 – mit wenigen Klicks zum professionellen Inhaltsverzeichnis | Thomas Kräh
Regionales Rechenzentrum Erlangen (RRZE)
20:45 - 21:30Trick 17: Tipps von Studi zu Studi <3 | Tina Falkner
FSV Phil
21:30 - 22:15Literaturverwaltung Citavi [zusätzlich Beratung an der virtuellen Info-Theke von 19:30 bis 21:30] | Dr. Christoph Jensen
Universitätsbibliothek
22:15 - 23:00****** Besondere Kurswünsche für die Zukunft? Dann einfach hier klicken und eintragen. ******

Kursbeschreibungen (Tipps & Tricks)

17:00 und 20:00 Uhr: Word 2016 – mit wenigen Klicks zum professionellen Inhaltsverzeichnis | Thomas Kräh (RRZE)

Sie tippen Ihr Inhaltsverzeichnis noch per Hand? Das geht auch einfacher! In diesem Workshop bekommen Sie das nötige Werkzeug an die Hand, um für wissenschaftliche Arbeiten effizient Inhaltsverzeichnisse zu erstellen. Am Ende des Workshops können Sie Formatvorlagen verwenden sowie Inhaltverzeichnisse einfügen und anpassen.
Erforderliche Unterlagen für den Kurs unter: [Link folgt]

17:45 und 20:45 Uhr: Trick 17: Tipps von Studi zu Studi <3 | Tina Falkner (FSV Phil)

Wer kennt den Struggle mit Hausarbeiten besser als wir Studis? Wir verraten euch unsere Survival-Tipps! Wie komme ich als ungebrochener Mensch aus der Abgabenphase, was ist bei der optimalen Zeitplanung zu beachten, wie spreche ich eigentlich mit diesen Dozierenden, was kommt wann und wie fange ich überhaupt an?

18:30 und 21:30 Uhr: Literaturverwaltung Citavi [zusätzlich Beratung an der virtuellen Info-Theke von 19:30 bis 21:30] | Dr. Christoph Jensen (UB)

Ein Literaturverwaltungsprogramm erleichtert Ihnen das wissenschaftliche Arbeiten. Es hilft Ihnen, die Ergebnisse Ihrer Literaturrecherchen zu sammeln, zu organisieren und stets den Überblick zu behalten. Der Workshop bietet eine kurze Einführung in die wichtigsten Funktionalitäten des Literaturverwaltungsprogrammes Citavi.

19:15 Uhr: Einführung in die Textproduktion mit LaTeX | Martin Scholz (UB)

IInhalts- und Literaturverzeichnisse auf Knopfdruck, Zitationsstile und Verweise automatisch formatieren sowie ein professionelles Layout. Hat man sich erstmal in die etwas ungewohnte Bedienung eingearbeitet, belohnt Latex mit vielen Annehmlichkeiten beim Erstellen wissenschaftlicher Texte, insbesondere in den Natur- und Ingenieurswissenschaften. Dieser Workshop gibt eine praxisnahe Einführung in die Open-Source-Software, indem wir selbst ein kleines Dokument erstellen.
Folien des Kurses unter: [Link folgt]