Navigation

23.11.: Hauptbibliothek – zusätzliche Lernplätze, zugängliche Lehrbuchsammlung

Blick in den renovierten Lesesaal

Eine der beiden Baumaßnahmen in der Hauptbibliothek geht in Kürze zu Ende: Die Studierenden der FAU haben im Jahr 2019 Spendengelder für eine bessere Elektrifizierung gesammelt. Diese Mittel wurden zum Einbau von 250 neuen Steckdosen in einem Teil der Lesesäle verwendet, die Räume können am 23. November 2021 wiedereröffnet werden.

  • In den Lesesälen 1 und 3 werden dann 170 Lernplätze angeboten, die über das Reservierungssystem gebucht werden müssen.
  • Im Lesesaal 6 können 43 Lernplätze für die Teilnahme an der Online-Lehre gebucht werden, dabei ist allerdings die Nutzung eines Headsets Pflicht.
  • Darüber hinaus werden im Informationszentrum im 1. OG 41 zusätzliche Plätze eingerichtet, an denen auch in Klein-Gruppen gearbeitet werden darf. Der Check-in für diese Plätze erfolgt ohne Reservierung direkt vor Ort am Platz.
  • Die Lehrbuchsammlung (H80) und die Präsenzbestände in den Lesesälen 1 und 3 (H20/B bis H20/M) sind ab dann wieder vor Ort am Regal zugänglich, die Bestellung im Katalog entfällt.
  • Die Bauarbeiten an der Lüftungsanlage werden allerdings fortgesetzt, so dass weiterhin Beeinträchtigungen durch Lärm und Schmutz entstehen. Die Lesesäle 2 und 4 bleiben wegen dieser Arbeiten bis auf Weiteres gesperrt.

Weitere Hinweise zum Webauftritt