Navigation

Ab 4.10.: mehr Lernplätze in der Universitätsbibliothek

Lernplätze in der Bibliothek
Lernplätze in der Bibliothekceisele69@outlook.de

Ab Montag, 4. Oktober, bietet die Universitätsbibliothek an ihren großen Standorten in Erlangen und Nürnberg eine größere Anzahl an Lernplätzen an. Die Hauptbibliothek, die Technisch-naturwissenschaftliche Zweigbibliothek, die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Zweigbibliothek, die Erziehungswissenschaftliche Zweigbibliothek und die Teilbibliothek Jura erweitern die Möglichkeiten, in den Bibliotheken zu lernen und zu arbeiten. Zusätzliche Plätze können ab sofort über das Reservierungssystem RSVP gebucht werden.

Bitte beachten Sie: Es gelten weiterhin an allen Standorten der Universitätsbibliothek die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske und die 3G-Regel (siehe §2 der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in der geänderten Fassung vom 30.09.2021).
Die Arbeitsabteile im Erdgeschoss der Hauptbibliothek können jetzt auch zur Gruppenarbeit für maximal vier Personen genutzt werden. Es ist keine vorherige Reservierung nötig. Ein- und Auschecken über den QR-Code am Platz ist ausreichend.

Auch in der Teilbibliothek Jura ist wieder Gruppenarbeit möglich. Ab sofort können die Gruppenarbeitsräume in der Lernbrücke der Teilbibliothek reserviert werden. Die Buchung ist über die StudOn-Gruppe der Serviceeinheit Lehre und Studienberatung möglich. Die Schlüsselausgabe für diese Räume erfolgt an der Pforte des Juridicums.

Weitere Hinweise zum Webauftritt