Navigation

Sonntag, 16. Mai 2021, ist wieder Museumstag!

Die Universitätsbibliothek (UB) ist nicht nur Lernort für Studierende und Wissensspeicher für die Öffentlichkeit, sie betreut auch viele Sondersammlungen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, die anderswo eher in Museen präsentiert werden. Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 16. Mai, lädt sie zu einer virtuellen Ausstellung ein. Die Druckgraphiken aus markgräflichem Besitz, Holzschnitte, Kupferstiche und Radierungen des 15. bis 18. Jahrhunderts, wurden für das Portal bavarikon Kultur- und Wissensschätze Bayerns digitalisiert.
Entdecken Sie Kunstwerke, die Sie nicht in der UB vermutet hätten.

Weitere Hinweise zum Webauftritt