Navigation

10. März: Universitätsbibliothek öffnet zentrale Standorte und Teilbibliothek Jura wieder

Foto reservierungspflichtige Leseplätze

Die Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg öffnet ab Mittwoch, 10. März, unter Einhaltung der gültigen Hygienerichtlinien wieder. Die Öffnung erfolgt vorbehaltlich der entsprechenden Regelungen durch die 12. BayIfSMV.
Wegen der reduzierten Studienzuschüsse müssen die Öffnungszeiten leider gegenüber dem letzten Jahr teilweise gekürzt werden.

Zentrale Standorte und Teilbibliothek Jura (02JU)

  • Hauptbibliothek Erlangen
    Montag bis Freitag: 8:00 bis 22:00 Uhr
    Samstag, Sonntag: 10:00 bis 22:00 Uhr
  • Technisch-naturwissenschaftliche Zweigbibliothek Erlangen
    Montag bis Freitag: 8:00 bis 22:00 Uhr
    Samstag, Sonntag: 10:00 bis 22:00 Uhr
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Zweigbibliothek Nürnberg
    Montag bis Samstag: 8:00 bis 24:00 Uhr
    Sonntag: 10:00 bis 24:00 Uhr
    Alle Bestände im Altbau (Signaturanfänge 13GT01 und 13GT/17) müssen weiter über den Katalog bestellt werden.
  • Erziehungswissenschaftliche Zweigbibliothek Nürnberg
    Montag bis Freitag: 9:00 bis 20:00 Uhr
    Samstag: 9:00 bis 14:00 Uhr
    Der Freihandbestand (P25, P30, P80) muss weiterhin über den Katalog bestellt werden.
  • Teilbibliothek Jura (02JU) Erlangen
    Montag bis Freitag: 8:00 bis 22:00 Uhr
    Samstag, Sonntag: 10:00 bis 20:00 Uhr

Lern- und Arbeitsplätze in den Bibliotheken

  • In den zentralen Bibliotheken und der Teilbibliothek Jura (02JU) müssen Lern- und Arbeitsplätze wieder reserviert werden. Die Online-Buchung eines Platzes ist ab Montag, 8. März, wieder freigeschaltet.
  • Kopierer, Scanner, Internetarbeitsplätze können genutzt werden.

Teilbibliotheksstandorte

Medien aus den Teilbibliotheken bestellen Sie bitte weiterhin über die zentralen Abholorte. Alle Standorte in den Teilbibliotheken sind voraussichtlich ab Montag, 12. April, mit veränderten Öffnungszeiten wieder geöffnet.

Weitere Hinweise zum Webauftritt