Navigation

27.1.: Erlangen – Zentrale Abholorte für Ausleihbestände der Innenstadt und des Südgeländes öffnen

Am Mittwoch, 27. Januar, öffnen zentrale Abholorte für die ausleihbaren Bestände der Teilbibliotheken in der Innenstadt und im Südgelände in Erlangen. Bitte bestellen Sie nur dringend benötigte Medien. Bei der Abholung der Medien muss eine FFP2-Maske getragen werden.
Vor einer Bestellung ab 25. Januar müssen Sie sich im Katalog der Universitätsbibliothek dem korrekten Abholort zuordnen.

  • Die Bibliothek Pädagogik, Philosophie und Psychologie (04PA), Bismarckstr. 1, ist zentraler Abholort für Bestellungen auf Medien in den Bibliotheken Amerikanistik (07AM), Germanistik (07DS), Anglistik (07EN), Romanistik (07RO), Theater- und Medienwissenschaft (07TH), Orientalistik (07OR) und Japanologie (07JA). Die Bibliothek ist Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
  • Die Bibliothek Politische Wissenschaften (05PO), Kochstr. 4, fungiert als zentraler Abholort für Bestellungen auf Medien in den Bibliotheken Soziologie und Wirtschaftswissenschaften (05SO), Alte Geschichte (06AG), Klassische Philologie (06KP), den Bibliotheken Geschichte des Mittelalters und der Neuzeit (06MI) und Bayerische und Fränkische Landesgeschichte (06LG) sowie der Archäologie (06AR) und Theologie (01TH, Standorte im Theologischen Seminargebäude). Die Bibliothek ist Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
  • Medien aus den Bibliotheken Kunstgeschichte (06KU) und Geographie (12GG) müssen mit dem Abholort Hauptbibliothek (geöffnet Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr) bestellt werden.
  • Medien aus den Teilbibliotheken Physik (09GP), Biologie (10GB), Verfahrenstechnik (14GV) oder Mathematik (18MI) und der Bibliothek des Instituts für Sportwissenschaft (98SP) müssen mit dem Abholort Technisch-naturwissenschaftliche Zweigbibliothek bestellt werden. Die Zweigbibliothek ist Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Aufgrund der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung müssen alle Bibliotheken und Lesesäle, in denen keine ausleihbaren Medien aufgestellt sind, leider weiterhin geschlossen bleiben. Dazu gehört auch die Bibliothek Jura (02JU).

Weitere Hinweise zum Webauftritt