Navigation

Bibliothek geschlossen – Online-Services geöffnet

Recherchieren, Lesen, Lernen, Forschen… das geht mit den Angeboten der Universitätsbibliothek auch online. Sie können rund um die Uhr, mobil oder von Zuhause aus mit E-Books, Elektronischen Zeitschriften und in Datenbanken arbeiten. Die Universitätsbibliothek besitzt Lizenzen für den Zugriff auf mehrere hunderttausend E-Books und vieles mehr. Bei der Literaturrecherche im Katalog und bei Primo: Aufsätze und mehr klicken Sie auf den Volltext-Button und können sofort das aufgerufene Dokument lesen.

Um von außerhalb des Universitätsnetzes Zugang zu den von der Universitätsbibliothek lizenzierten, elektronischen Medien zu haben, braucht es ein Authentifizierungssystem, welches den Anbietern zeigt, dass die Anfragen aus der FAU kommen.

Grundsätzlich können Universitätsangehörige über Virtual Private Network (VPN) von extern auf lizenzierte elektronische Medien der Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg (UB) zugreifen. Nähere Informationen zum Download des Clients finden Sie auf den Webseiten des Rechenzentrums der FAU: https://www.anleitungen.rrze.fau.de/internet-zugang/

Studierende und Beschäftigte der FAU können auch den Zugang über Shibboleth nutzen, um auf lizenzierte Online-Medien zuzugreifen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt