UB aktuell

Weiter Förderung von Open Access Publizieren durch FAU und Universitätsbibliothek

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und die Universitätsbibliothek setzen die Förderung von Open-Access-Publizieren fort. So steht auch 2019 wieder ein Publikationsfonds zur Verfügung, der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der FAU bei der Publikation von Zeitschriftenaufsätzen in Open Access Zeitschriften (Open Access Gold) in den Fällen finanziell unterstützt, in denen keine weiteren Förder- oder Finanzierungsmöglichkeiten bestehen.
Die Förderhöchstgrenze ist dabei auf 2.000 € pro Artikel begrenzt und erfordert zudem eine Eigenbeteiligung der Autorinnen/Autoren in Höhe von 25 % der Gesamtkosten des jeweiligen Artikels. Die Eigenbeteiligung wird dem Publikationsfonds zugeführt und steht zur Finanzierung weiterer Publikationen zur Verfügung. Die ausführlichen Förder- und Zugangsvoraussetzungen zur Finanzierung durch den Publikationsfonds finden Sie auf den Webseiten zu Open Access.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Verpflichtende Felder werden mit dem folgenden Zeichen markiert: *

IP Zugriff