UB aktuell

FAU University Press erweitert sich in Richtung Europa

Die Universitätsbibliothek betreut im Auftrag der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) den Open-Access-Verlag “FAU University Press”. Das Verlagsprogramm umfasst über 140 deutschsprachige und im zunehmenden Maße auch englischsprachige wissenschaftliche Publikationen.
Zur weiteren Steigerung der internationalen Sichtbarkeit hat der Verlag den Bewerbungsprozess zur Aufnahme in die Association of European University Presses (AEUP) durchlaufen und Ende September 2018 den positiven Bescheid über die Aufnahme durch das AEUP Board erhalten. FAU University Press strebt damit einen intensiven Erfahrungsaustausch über globale Publikationsstandards und -software sowie über die neuesten Publikationsaktivitäten in Universitäten und wissenschaftlichen Einrichtungen im Ausland an und steigert damit die Sichtbarkeit der FAU und ihrer Publikationen in Europa. Zusätzlich wird das eigene Netzwerk über die bisherigen Kooperationen im Rahmen der AG Universitätsverlage hinaus deutlich erweitert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Verpflichtende Felder werden mit dem folgenden Zeichen markiert: *

IP Zugriff