UB aktuell

Hauptbibliothek: Geschenkebaum

Auch in diesem Jahr veranstalten die Hochschulgemeinden gemeinsam eine Geschenkebaum-Aktion. Im ESG-Haus, KHG-Haus, Süd- & Stadtmensa, Theologischem Seminargebäude (Kochstr. 4), Werner-Elert-Wohnheim und anderen Standorten hängen an den Geschenkebäumen Kärtchen mit Geschenkideen – wie z.B. ein Paar Socken, VGN-Ticket oder ein Stück Seife. Über Hilfsorganisationen kommen die Dinge zu den Menschen.
Und so funktioniert’s:

  1. Ein beliebiges Kärtchen vom Baum nehmen
  2. Das Geschenk kaufen und schön verpacken
  3. Das Kärtchen am Päckchen befestigen
  4. Das Geschenk in der Evangelischen Studierendengemeinde, Hindenburgstr. 46, oder der Katholischen Hochschulgemeinde, Sieboldstr. 3, oder dem Haus der Kirche “kreuz+quer” am Bohlenplatz bis zum 19. Dezember abgeben. Die Hochschulgemeinden sorgen dafür, dass die Geschenke zu den Menschen kommen, die sie brauchen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Verpflichtende Felder werden mit dem folgenden Zeichen markiert: *

IP Zugriff